Konin heute

Konin ist aufgrund seiner perfekten Lage am Verkehrsknotenpunkt seit mehreren Jahrhunderten eine Transitstadt. Es ist ein perfekter Ort für diejenigen, die ihr berufliches Leben mit dem weit begriffenen Geschäft und den Investitionen verbinden. Auf dem Gebiet von Konin sind zurzeit mehr als 100 Gesellschaften mit polnischen und ausländischem Kapital tätig. Konin ist ein attraktiver Ort für Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit polnischem, deutschem, schwedischem, dänischem, niederländischem, französischem, amerikanischem, englischem, belgischem und sogar irischem Kapital.

Investoren schätzen Konin nicht nur für die perfekte Lage auf der Karte Polens und Europas sowie für erfahrene und qualifizierte Fachkräfte, den Zugang zu Hochschulen, mit denen sie im Alltag zusammenarbeiten sowie für das hervorragende Sport- und Erholungsangebot (Schwimmbäder, Kegelbahnen, Sportplätze, Stadien, Golfplätze, Stutereien, Ferienbauernhöfe) in der Freizeit.

Pliki do pobrania